Schulgarten der HBG

Impressionen aus dem Schulgarten…

Verabschiedung 13. Jahrgang

Impressionen von der Verabschiedung des 13. Jahrgangs   Schulleiter Tobias Schnitker ver…

MINTUS an der HBG

Verleihung der MINTuS-Zertifikate endete mit einem Knall Den Schülerinnen und Schülern, die am 1.…

Musik an der HBG

Auftritte und Konzerte

Das Ferry-Projekt

Impressionen vom Ferry-Project Seit 2004 nimmt die HBG-Crew ihre Schülerinnen und Schüler des 6. J…

Globalisierung

Globalisierungsseminar des 10. Jahrgangs Am 04. Februar 2019 begann das Globalisierungsseminar des…

Skifahrt

Skifahren an der HBG Liebe Schülerinnen und Schüler, es freut uns sehr, dass sich so viele von e…

Verabschiedung 10. Jahrgang

Impressionen von der Verabschiedung des 10. Jahrgangs Mit einer großartigen Show verabschiedet…

Einschulung

Einschulung des neuen 5. Jahrgangs Auch in diesem Jahr konnten Frau Gith als Schulleiterin und Her…

Tag der offenen Tür

Impressionen vom Tag der offenen Tür Samstag, 10.15 Uhr - Das Pädagogische Zentrum füllt sich…

Sport an der HBG

Impressionen vom Sportfest Angefeuert von ihren Klassenleitungen und unterstützt du…

Das Fach Literatur in der Sekundarstufe II

Das Fach Literatur wird als dreistündiger Grundkurs in der Qualifikationsphase 1 angeboten und kann die Wahlpflichtfächer Kunst und Musik ersetzen. Die Begrenzung der Unterrichtszeit auf eine Jahrgangsstufe bedeutet auch, dass in diesem Fach keine Klausuren geschrieben werden und es nicht im Abitur geprüft wird. Inhaltlich befasst sich das Fach mit Schreiben, Theater und Medien im weitesten Sinne.

So können z.B. folgende Themen behandelt werden:

  • Kreative Schreibwerkstatt: Verfassen von eigenen Erzählungen usw.,
  • Theater: Theater spielen, ein Drehbuch schreiben,
  • Medien: Ein Hörspiel verfassen, einen Film analysieren, selbst filmische Sequenzen zu einem bestimmten Thema erstellen.

Da es sich um ein projektorientiertes Fach handelt, steht die Präsentation des Unterrichtsergebnisses (z.B. Theateraufführung, Lesung von selbst erstellten Erzählungen) im Vordergrund.

So ist es Tradition, dass vor Beginn der Weihnachtsferien der Literaturkurs ein Theaterstück aufführt.