Englandfahrt

Englandfahrt…

Eindrücke von der Englandfahrt 2016 Gruppenfoto vor der Tower Bridge - doch der Reihe nach ..…

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür…

Impressionen vom Tag der offenen Tür Samstag, 10.15 Uhr - Das Pädagogische Zentrum füllt sich…

Lesewettbewerb

Lesewettbewerb…

Lesewettbewerb im 6. Jahrgang Die HBG veranstaltet in jedem Jahr in Kooperation mit der Stadtteil…

Skifahrt

Skifahrt…

Skifahren an der HBG Kaum ist der Sommer vorbei, muss man schon wieder an den nächsten Winter denk…

Musik an der HBG

Musik an der HBG…

Auftritte und Konzerte Little Big Banda und Solokünstlerinnen und Solokünstle…

Sport an der HBG

Sport an der HBG…

Impressionen vom Sportfest Angefeuert von ihren Klassenleitungen und unterstützt du…

MINTUS an der HBG

MINTUS an der HBG…

Verleihung der MINTuS-Zertifikate endete mit einem Knall Den Schülerinnen und Schülern, die am 1.…

Verabschiedung 10. Jahrgang

Verabschiedung 10. Jahrgang…

Impressionen von der Verabschiedung des 10. Jahrgangs Mit einer großartigen Show verabsc…

Einschulung

Einschulung…

Einschulung des neuen 5. Jahrgangs Auch in diesem Jahr konnten Frau Gith als Schulleiterin und Her…

Verabschiedung 13. Jahrgang

Verabschiedung 13. Jahrgang…

Impressionen von der Verabschiedung des 13. Jahrgangs Jahrgangsfoto Abiturientia 2017. S…

Schulgarten der HBG

Schulgarten der HBG…

Impressionen aus dem Schulgarten…

Das Ferry-Projekt

Das Ferry-Projekt…

Impressionen vom Ferry-Project Seit 2004 nimmt die HBG-Crew ihre Schülerinnen und Schüler des 6. J…

Geo-Caching / Rad-Caching / Grusel-Caching

Geo-Caching ist die moderne Form der Schnitzeljagd. Ausgerüstet mit schuleigenen GPS-Geräten geht''s dann für die jeweiligen Teams auch schon los ...

Beim Radcaching werden Koordinaten vorgegeben, welche man mit dem Fahrrad und mittels GPS erreichen muss. An den jeweiligen Punkten ist dann Teamarbeit gefragt. Aufgaben müssen gelöst werden, denn sonst findet man sein Ziel nicht.

Das Gruselcaching findet im finsteren Wald statt. Hier sind die Teams zu Fuß unterwegs. Es müssen anhand von Koordinanten mit dem GPS Schätze, sog. "Caches", gefunden werden. Über MP3-Player wird der dunkle Weg mit einer Gruselgeschichte begleitet. Auch hier muss im Team gearbeitet werden, denn nur wer alle Caches findet, findet auch wieder den Weg aus dem Wald heraus.

Nach erfolgreicher Tour wird man mit kleinen Snacks und Getränken belohnt!