Drucken

Das Fach Religion

Das Fach Religion in der Sekundarstufe II
Der Religionsunterricht wirkt als ordentliches Lehrfach am Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule in der gymnasialen Oberstufe mit. Er wird in dem Bewusstsein erteilt, dass der christliche Glaube auf unverwechselbare Weise daran mitwirkt, dass die Schülerinnen und Schüler zur mündigen Gestaltung des Lebens in einer demokratisch verfassten Gesellschaft fähig werden.

Für eine Teilnahme am Religionsunterricht sprechen folgende Gründe:

Kursthemen des Religionsunterrichts: