Drucken

Das Fach Chemie

Chemie ist das, was knallt und stinkt ...

Unsere Schule hat den naturwissenschaftlichen Schwerpunkt Chemie gewählt. Deshalb wird das Fach Chemie von der 8. bis zur 13. Jahrgangsstufe durchgängig angeboten.

In der 8. Klasse lernen wir gemeinsam im Klassenverband. Wir untersuchen experimentell die verschiedenen Eigenschaften von Stoffen aus unserem Alltag, lernen Stoffgemische zu trennen und schauen was die Stoffe im Inneren zusammenhält.

In den Klassen 9 und 10 wird das Fach Chemie auf zwei verschieden Leistungsniveaus unterrichtet. Wir bilden Grund- und Erweiterungskurs. Hier lernen wir z.B. warum ein Feuerwerk so schön bunt ist, warum Lego-Bausteine das genialste Spielzeug der Welt sind und warum Essig sauer schmeckt.

In der Jahrgangsstufe 11 erforschen wir das Geheimnis des Parfums, zerlegen Erdöl, setzen es wieder neu zusammen und lernen wie man sich mit Kalk im Kreis drehen kann.

In den Jahrgangsstufen 12 und 13 wird Chemie momentan nur im Grundkurs angeboten. Wir beschäftigen uns mit verschieden Teilgebieten der Chemie. Hier geht es u.a. um die Funktionsweise moderner Akkumulatoren (z.B. für Handy und Laptops), Fluch und Segen nachwachsender Rohstoffe, Farbe und Farbigkeit und wir gehen der Frage nach: warum sind Laugenbrezeln so schön braun. Bei all unseren Untersuchungen spielen sowohl experimentelle als auch theoretische Betrachtungen eine gleichstarke Rolle. Wir verfügen über eine gute Ausstattung und können größtenteils computergestützt arbeiten.

 

Detaillierte Informationen zu den Inhalten des Faches Chemie entnehmen Sie bitte den folgenden Curricula: