Drucken

Die Schulhofsanierungs-AG

Die Schulhofsanierungs-AG wurde im Februar 2013 gegründet. Seitdem helfen 12 Schülerinnen und Schüler regelmäßig dabei mit, unseren Schulhof zu säubern, zu verschönern und kaputte Dinge zu reparieren. Ein Techniklehrer organisiert und betreut die AG.

Idee/Konzept:
Regelmäßig machen wir eine Begehung des Schulhofs, um gemeinsam zu schauen, wo Säuberungsarbeiten, Reparaturen und Verschönerungen nötig und möglich sind. Anschließend werden die Kinder in "Reparatur-Trupps" eingeteilt, welche dann für die verschiedenen Bereiche verantwortlich sind. Die Arbeit wird unter anderem durch Bilder dokumentiert, so dass alle den "Vorher-Nachher-Effekt" sehen können, damit man erkennen kann, was wir gemeinsam erreicht und so zu einer Verschönerung unserer Schule beigetragen haben.

Hier einige "Baustellen" als Beispiele, die die 12 Schülerinnen und Schülern bereits erfolgreich abgeschlossen haben und bald in Angriff nehmen werden:

Abgeschlossene Arbeiten

 

Bevorstehende Arbeiten

 

Zudem ist die AG maßgeblich daran beteiligt, dass die alte und stillgelegte Brunnenanlage auf dem B-Schulhof bald wieder "plätschert".
Bei einem Wettbewerb der Sparda-Bank gewann unsere Schule im Jahr 2013 3.000 Euro.

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund bzw. der Ausbildungsbetrieb des Westfalenparks wird nun im Sommer 2015 mit der Sanierung der Brunnenanlage beginnen. Die Schule beteiligt sich hierbei in besonderem Maße an den Materialkosten. Die Stadt übernimmt dankenswerterweise alle weiteren Kosten.

Wasser marsch!  ☺

 

Vielen Dank an alle Unterstützer!