Drucken

Der Förderverein stellt sich vor

Aufgaben und Ziele des Fördervereins
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie langweilig das Leben in der Schule ohne Projekte, wie z.B. das Gestalten von Räumen und Fluren und ohne Arbeitsgemeinschaften in den Nachmittagsstunden, sowie Sportveranstaltungen, wäre?

Was würden die Lehrerinnen und Lehrer im Falle eines Notfalls ohne Erste-Hilfe-Ausrüstung tun?
Wer kann den Schülerinnen und Schülern professionelle Nachhilfe geben ohne Geld?

Der Alltag der Schule besteht nicht nur aus dem Unterricht. Wie Sie wissen, gehört sehr viel mehr dazu, um die Schulzeit für unsere Kinder angenehm und interessant zu gestalten.

Sie können sich sicher auch vorstellen, wie kostspielig allein die oben genannten Projekte sind. Da die Schule und die Stadt nicht genügend Mittel haben, muss für Aushilfe gesorgt werden, darin besteht auch die Aufgabe des Fördervereins: Der Förderverein unterstützt mit den Einnahmen der Mitgliedsbeiträge sowie verschiedenen anderen Aktivitäten (Kuchenverkäufe an Elternsprechtagen, Stände bei Aktivitäten im Ort) viele dieser Projekte, wenn es finanziell möglich ist sogar alle.

So konnten in den Jahren viele beantragte Fördermaßnahmen genehmigt werden.

Nicht zuletzt sorgt der Förderverein für die tägliche Verpflegung an unserer Schule. Eine warme Mittagsmahlzeit oder das Brötchen für zwischendurch werden nach den Regeln für eine gesunde Ernährung zusammengestellt.

Der Vorstand des Fördervereins besteht zur Zeit aus:

Kassenprüfer sind Frau Hoffmann und Herr Schnitker.

Ansprechpartner ist der 1. Vorsitzende, Herr Mieder.

Die Satzung des Fördervereins entnehmen Sie bitte dem pdf. Eine Anmeldung können Sie hier herunterladen und/oder ausdrucken.

Anträge zur Förderung durch den Förderverein müssen schriftlich und in zweifacher Ausfertigung gestellt werden. Das Antragsformular verbirgt sich hinter diesem Link.